Get Adobe Flash player
Start Islandpferdehof Leitner

Reiten auf Islandpferden

Das Islandpferd - ein Pferd aus Feuer und Eis.

Im südlichen Kärnten, in der Nähe des Klopeiner Sees liegt der Islandpferdehof Leitner mit derzeit 20 Islandpferden.

Marie-Luise Leitner begann vor ca. 13 Jahren mit einem einzigen Pferd. Mit immer mehr Erfahrung und wegen dem ansteigendem Interesse kaufte sie sich dann mehr Islandpferde. Hauptsächlich durch die eigene Zucht (kein eigener Deckhengst) wurde ihre Islandpferdeherde immer größer und somit besitzt sie nun 20 Islandpferde.

Wieso jedoch gerade Islandpferde?  Das Islandpferd ist zäh, robust und ausdauernd mit sehr freundlichem Charakter.  Es ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und dient als Freizeit- und auch Sportpartner. Das Islandpferd war früher das Transportmittel in Island und dadurch entwickelte sich ein sehr kräftiger Lastenträger. Daher ist das Islandpferd für Erwachsene und auch für Kinder geeignet.



Das Team und die Islandpferde
vom Leitnerhof freuen
sich auf Ihren Besuch!